Skip to main content
  • Nofall : (+34) 610657895

Deutsch (Deutschland)
English (Great Britain)
Français (France)
Espagnol (Espagna)
Aufruf zur Einreichung von Beiträgen

MEERESSÄUGER-EXPERTEN. Erzählt Eure Geschichten!

In zoologischen Einrichtungen und im Feld machen Experten für aquatische Säugetiere einen Unterschied im Tierschutz, in der Wissenschaft, in der Bildung und im Naturschutz.


13. – 15. März 2024

Seit den frühen 1950er Jahren tragen Experten für aquatische Tiere in zoologischen Einrichtungen erheblich dazu bei, das komplexe Leben dieser faszinierenden Kreaturen besser zu verstehen, ihre Leidenschaft mit Millionen von Besuchern zu teilen und einen Beitrag zum Schutz zu leisten.

Heutzutage war der kontinuierliche Einsatz, ihr Sozialleben, ihre Physiologie, ihre Gesundheit, ihre kognitiven Fähigkeiten und ihr komplexes Lernen zu verstehen, noch nie so wichtig, um ihr Wohlbefinden sicherzustellen und ihre Bedürfnisse ex situ und in situ zu respektieren. Im Rahmen des One Plan Approach (OPA) spielen Zoos eine wesentliche und anerkannte Rolle beim Schutz der Biodiversität und ihrer Förderung gegenüber der Öffentlichkeit und den Behörden.

Technologische Entwicklungen und wissenschaftliche Entdeckungen, die von zoologischen Einrichtungen mit Walen und Delfinen geteilt werden, werfen Licht darauf, wie Tiere mit einer zunehmend gestörten natürlichen Umgebung umgehen müssen.

Zoologen, die sich mit Pflege, Verhalten, Physiologie und Bildung von aquatischen Tieren beschäftigen, sind erfinderisch und arbeiten in ihren jeweiligen Einrichtungen an Lösungen für die Zukunft.

Einmal im Jahr bietet die EAAM eine einzigartige Gelegenheit für Spezialisten für Robben, Wale und Seekühe, zusammenzukommen und ihre neuesten Entdeckungen und Erfolge zu teilen.

Dieses Jahr wird unser 52. Jahressymposium vom
13. bis 15. März 2024 in Teneriffa, Spanien, stattfinden.

Jetzt ist die Zeit, mit inspirierenden Gästen zu interagieren und unsere neuesten Fortschritte in der Meeressäugerforschung und -technologie, unsere Innovationen in der tierärztlichen Versorgung und im Tiertraining, unsere Erfolge im Naturschutz und in der Bildung zu teilen!

Als Trainer, Pädagoge, Wissenschaftler, Naturschützer gehören Sie zur Gemeinschaft der Meeressäugetiere. Jeden Tag tun Sie Dinge, die wirklich einen Unterschied für Tiere machen. Sie sind die wahren Aktivisten!

Martin Böye
Präsident-Elect EAAM


Laden Sie hier die Bedingungen runter